Afro-Peru

Das Projekt Afro-Peru ist ein Bildungsprojekt für Kinder aus Familien, die in Situation extremer Armut in Perú leben. Musik, Kunst und Sprachen sollen den Kindern gelehrt werden, aber vor allem steht ein kultureller Austausch und Spaß im Vordergrund. Das Projekt Afro-Peru wurde von Jorge Acevedo ins Leben gerufen.

AFRO-PERU

Das Projekt Afro-Peru ist ein Bildungsprojekt für Kinder aus Familien, die in Situation extremer Armut in Perú leben. Musik, Kunst und Sprachen sollen den Kindern gelehrt werden, aber vor allem steht ein kultureller Austausch und Spaß im Vordergrund. Das Projekt Afro-Peru wurde von Jorge Acevedo ins Leben gerufen.

Schritt für Schritt möchten wir unseren Zielen näher kommen und diesen Traum realisieren. Unsere Ziele:

* interaktiver Austausch zwischen Helfern und Kindern
* Schule afroamerikanischer Kunst (Musik, Tanz, Artesania)
* Coraza Negra (Musikband, Exposition)
* Museum Afroperuanische Kultur (Ausstellung)
* Präsentationssaal (Theater, Konzert)
* Freizeitzentrum (Sport, Fußball, Volleyball, …)
* Albergue („Zuhause“)